Am 11. Mai gebe ich beim Deutschen Journalistenverband wieder einen Workshop zum Podcasten. Es sind noch zwei Plätze frei.

Journalist*innen eröffnet sich mit Podcasts ein neues, interessantes Betätigungsfeld. Wer Lust bekommen hat, auf Sendung zu gehen, kann sich im Workshop am 11. Mai das „How to“ holen.

In diesem kompakten Online-Workshop gebe ich einen Überblick über die Podcast-Landschaft in Deutschland stelle Genres und aktuelle Formate vor. Sie können die Technik ausprobieren, machen gleich eine Aufnahme und mischen ein Intro. Sie arbeiten an Ihrer Präsenz vor dem Mikrofon und erfahren, wie Sie Ihr Publikum ansprechen. Und was Erfolg verspricht.

Inhalte und Ablauf

– Einen Überblick über Podcasts in Deutschland und aktuelle Trends
– Vorstellung des Open-Source-Schnittprogramms Audacity
– Achtung Aufnahme! Technik und Präsenz vorm Mikro ausprobieren
– Wie Hosts ihre Hörerinnen erreichen und gewinnen
– Beispiele erfolgreicher Podcastkonzepte (auch von Journalist*innen)
– Skizzieren eines Konzepts
– Demonstration einer Mischung mit Filtereffekten
– Übung: Ein Intro mischen
– Material zum Nachlesen und Techniktipps

Der Link zur Anmeldung beim DJV: Podcast für Journalistinnen und Journalisten

Auch diese Website verwendet Cookies zu Funktions- und Statistikzwecken. In meiner Datenschutzerklärung erhalten Sie dazu weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen