erzählen + inspirieren

Inzwischen sind Podcasts in aller Munde. Und Ohren. Bereits 15 Prozent der Menschen in Deutschland streamen mehrmals wöchentlich Audioformate im Netz, ergab die „Spot on Podcast“-Umfrage der ARD. Das Publikum schätzt das Persönliche des Mediums und baut eine Beziehung zu den durch die Sendung Führenden auf. Über die Stimme entsteht Nähe.

Im Internet abrufbare Audios binden, im Vergleich aller Onlinemedien, die Aufmerksamkeit ihrer Nutzer besonders lange. Zwischen 15 und 30 Minuten im Schnitt. Ob informativ oder unterhaltend, entscheidend ist bei den Inhalten die Relevanz für die Hörerschaft.  Hierzu und zu allem, was für einen Podcast wichtig ist, berate ich Sie gerne.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie ein neues Format entwickeln wollen. Oder wenn Ihr aktueller Podcast frischen Wind braucht. Vielleicht arbeiten Sie auch gerade an Ihrer redaktionellen Strategie oder wollen Ihre Präsenz vorm Mikrofon stärken. Sie finden in jedem Fall bei mir ein offenes Ohr. Sie können auf 20 Jahre Radioerfahrung zählen. Sagen Sie mir, was ich für Sie tun kann.

Falls Sie noch Argumente für Ihren Podcast brauchen – hier sind sie.

Zwei Beispiele für Audioangebote, die ich für und mit meinen Auftraggebern entwickelt und realisiert habe:

Leben heißt Veränderung – Der Podcast der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung

Kajal zum Hören